Renovierte Schulen in Syrien

Heute ist Weltbildungstag – gemeinsam mit euch treten wir für das Motto ein: Jedes Kind. Überall. In der Schule.

Denn Bildung gibt Kindern die Möglichkeit einer besseren Zukunft. Laut der UN haben 258 Millionen Kinder und Jugendliche auf der Welt nicht die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen oder die Pflichtschule abzuschließen. 617 Millionen können nicht lesen oder rechnen. Als ADRA arbeiten wir gemeinsam mit euch mit Familien und Dorfgemeinschaften, um die Hindernisse auf dem Weg zu Bildung zu überwinden, damit Kinder die Möglichkeit haben, eine Schule zu besuchen.

In Syrien haben wir in den letzten Monaten in einer Partnerschaft mit dem Samariterbund und der Hilfsaktion Nachbar in Not drei Schulen renoviert, die im Krieg schwer beschädigt wurden. Nach und nach können wir sie nun an das Bildungsministerium der Region übergeben und die Kinder können wieder den Unterricht besuchen.

Hier seht ihr Bilder von der Daraya the 8th Schule außerhalb von Damaskus – wie gefällt euch die Ausstattung?

Ähnliche Beiträge

Die neue ADRAnews ist da

Die neue ADRAnews ist da!

Liebe Freunde! Wir haben tolle Neuigkeiten für euch! Die neueste Ausgabe unserer ADRAnews ist auf dem Weg zu euch und sollte in den nächsten Tagen

Mehr lesen ...
Schulbus Indien

ADRA Schulbus in Indien

Liebe Leser und Leserinnen, In Thirukkandalam hat ADRA Dank Spendern wie euch das Leben von Schülern spürbar verbessert und den Zugang zur Bildung erleichtert. Erfahre

Mehr lesen ...

Wiedersehen

geht schneller über unseren Newsletter

Title
Deine Hilfe lässt Menschen aufblühen.

Wiedersehen

geht schneller über unseren Newsletter

Title

Deine Hilfe lässt Menschen aufblühen.

Skip to content