- 
English
 - 
en
French
 - 
fr
German
 - 
de
Spanish
 - 
es

Mosambik - Reproduktive Gesundheit

Mosambik - Reproduktive Gesundheit

Gesundsheitsclubs für junge Menschen bringen Aufklärung.

Fast die Hälfte (46%) der Jugendlichen im Alter von 15-19 Jahren haben bereits Kinder, wobei ein direkter Zusammenhang mit geringer Schulbildung festzustellen ist. Gerade junge Frauen haben kaum Zugang zu ärztlicher Beratung, Aufklärung und es fehlt ihnen an grundlegenden Fähigkeiten, um ihre Rechte zu kennen und Lebensentscheidungen zu treffen.

 

Mosambik, Matutuine

  33.200 EUR

30.10.2024

 

Matutuine ist der südlichste Bezirk von Mosambik und grenzt unmittelbar an Südafrika. Mit 50.000 Einwohnern verzeichnet Matutuine ein hohes Bevölkerungswachstum, gleichzeitig ist die Lebensqualität gerade von Kindern und Jugendlichen schlecht: Die HIV/AIDS Rate ist mit 15,1% sehr hoch, Analphabetismus, Alkohol- und Drogenmissbrauch und kulturelle Verhaltensmuster prägen das tägliche Legen.

Wie helfen wir?

ADRA baut in ländlichen Gebieten 3 Gesundheitsclubs mit dem Ziel jungen Menschen eine Perspektive zu geben und mittelfristig das Leben in den Gemeinden positiv zu beeinflussen. Für jeden Club ist jeweils ein Mentor verantwortlich, der die jungen Erwachsenen betreut und stärkt, gute Entscheidungen zu treffen. Die 3 Mentoren informieren zu sexueller und reproduktiver Gesundheit, geschlechtsspezifischer Gewalt und anderen Gesundheitsthemen. Um Themen wie Gewalt in der Familie aber auch sexuelle Gesundheit kulturell sensibel anzusprechen und nachhaltig zu arbeiten, werden auch vor Ort ansässige Kirchengemeinden in diese Arbeit ehrenamtlich mit einbezogen. Sie spielen eine wichtige Rolle in den Dorfgemeinschaften und Familien.

Die Mitglieder dieser Gesundheitsclubs werden dazu ausgebildet, in der Folge kleine Start-ups zu gründen, die zum Beispiel Hygieneartikel und Menstruationsartikel verkaufen und mit dem Erlös ein Einkommen bringen sowie die Gesundheitsclubs finanziell querfinanzieren. So sollen die Gesundheitszentren längerfristig auf nachhaltigen Beinen stehen und immer neuen jungen Menschen einen Ausgangspunkt für ein Leben in Selbstverantwortung bieten.

Was ist uns bereits gelungen?

Obwohl das Projekt erst im November 2021 gestartet ist, konnte noch vor Jahresende das Einvernehmen mit der Regionalverwaltung hergestellt werden. Uns war es wichtig, die richtigen Mentoren zu finden, die nicht nur über die entsprechende Erfahrung sondern auch über den Zugang zu den Jugendlichen und der Kultur haben. Auch dies ist uns bereits gelungen, genauso wie auch bereits die Startveranstaltungen in den Clubs abgehalten wurden. Zu diesem Zweck wurden in den 3 Gemeinden, in welchen jeweils ein Club etabliert wird,  je 25 Jugendlichen nominiert. Sie sind nun stolze Mitglieder der ersten Gesundheitsclubs in Mosambik.

Wie geht es weiter?

Für 2022 liegt unser Schwerpunkt im Coaching und Training der jungen Leute. Parallel finden Marktstudien statt, die Aufschluss über die möglichen Gesundheitsleistungen der Start-ups und der Zielkunden geben sollen. Noch dieses Jahr werden die jungen Leute darauf vorbereitet werden, selbst ein eigenes kleines Business zu starten und so den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu finden. 2023 wollen wir uns darauf konzentrieren, dass die Gesundheitsclus in der Lage sind, sich künftig selbst zu erhalten, um immer wieder neuen Menschen eine Perspektive zu weisen.

Was wird mit deiner Spende finanziert?

Deine Spende gibt Menschen eine Lebensperspektive und lässt sie durch Selbstverantwortung aufblühen. Mit nur 34.000 Euro Spendengeldern wollen wir im Projektverlauf von 2 Jahren eine ganze Region durch junge Menschen gesundheitlichen beleben. Der überwiegende Teil der Spenden dient der Finanzierung der Mentoren, aber auch für den Betrieb der Clubs. Die Stadt Wien unterstützt dieses Vorhaben von ADRA Österreich mit weiteren 30.000 Euros – das bedeutet, dass deine Spende beinahe doppelt so viel Hilfe möglich macht.

 


Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die Unterstützung:

Logo Stadt Wien

Deine Hilfe lässt Menschen aufblühen

Schon ab 5 EUR kannst du  ein Leben, eine Familie, ein Dorf nachhaltig verändern.

Unterstütze jetzt dieses Anliegen mit 30 EUR oder einem beliebigen Betrag.

Leite dieses Anliegen an deine Freunde, Kollegen und Nachbarn weiter. Mach Hilfe zum Thema.

Starte alleine oder mit Gleichgesinnten eine Spendenaktion. Wir unterstützen dich mit  Material.

Beliebte Geschenke

Wiedersehen

geht schneller über unseren Newsletter

Title
Deine Hilfe lässt Menschen aufblühen.

Wiedersehen

geht schneller über unseren Newsletter

Title

Deine Hilfe lässt Menschen aufblühen.

Skip to content